Mein Leben in Österreich – Die Broschüre für die ÖIF Werteprüfung

Mein Leben in Österreich – Die Broschüre für die ÖIF Werteprüfung

 

Seit 1. Oktober 2017 gilt die Integrationsvereinbarung neu.  Neu ist, dass neben Deutschkenntnissen auch Werte- und Orientierungswissen abgefragt wird. Die gute Nachricht ist: Für die ÖIF Werteprüfung kann man sich gut vorbereiten!

Werte: Was wird gefragt?

Im ÖIF Fragenkatalog zum Werte- und Orientierungswissen in Österreich geht es um folgende Bereiche:

  • Sprache und Bildung
  • Arbeitswelt und Wirtschaft
  • Gesundheit
  • Wohnen und Nachbarschaft
  • Prinzipien des Zusammenlebens – Rechtliche Integration
  • Vielfalt des Zusammenlebens – kulturelle Integration

Die Fragen sehen zum Beispiel so aus:

In Österreich dürfen Männer und Frauen wählen
a) richtig
b) falsch

Werte- und Orientierungswissen – Wer ist betroffen?

Die neue Regelung sind für folgende Personen relevant:

  • Niveau B1: Personen, die das Daueraufenthaltsrecht und/oder die österreichische Staatsbürgerschaft beantragen wollen.
  • Niveau A2: Personen, für die Verlängerung des Aufenthaltstitels auf 3 Jahre.

So bereiten Sie sich vor

Das sind die ÖIF Lernunterlagen zum Werte- und Orientierungswissen:

Die Modelltests für den Teil Deutsch finden Sie hier:

Wenn Sie Fragen zur ÖIF Werteprüfung haben, rufen Sie uns an (019905811), kommen Sie zu uns im Sekretariat oder schicken Sie uns eine E-Mail: office@cib.or.at.

Termine B1 ÖIF Prüfung

 

Termine A2 ÖIF Prüfung

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *