ÖSD Zertifikat A2: So schaffe ich es!

 

Keine Angst vor der Deutschprüfung! Hier erfahren Sie, was Sie bei der Prüfung für das ÖSD Zertifikat A2 erwartet. 

Aufpassen!

Wer schon den ersten Aufenthaltstitel bekommen hat, muss spätestens nach zwei Jahren Deutschkenntnisse auf Niveau A2 nachweisen. Als Nachweis gilt eine Integrationsprüfung A2.

Für das Studentenvisum und die Aufnahme im Vorstudienlehrgang wird die ÖSD Prüfung A2 akzeptiert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: ÖSD

Die Prüfung für das ÖSD Zertifikat A2 im Detail:

Leseverstehen:

Anhand von zwei Aufgaben mit unterschiedlichem Testformat wird Global- und Detailverstehen überprüft.
Dauer: 30 Minuten

Hörverstehen:

In drei Aufgaben wird Global- und Detailverstehen standardsprachlich gesprochener Hörtexte aus Österreich, Deutschland und der Schweiz überprüft.
Dauer: ca. 15 Minuten

Schreiben:

Als Antwort auf einen Impulstext soll ein persönliches E-Mail verfasst werden, das mittels festgelegter Kriterien beurteilt wird.
Dauer: 30 Minuten

Sprechen:

Nach einer monologischen Aufgabe (über sich selbst sprechen) wird ein kurzes Gespräch zu einem alltäglichen Thema geführt, das mittels festgelegter Kriterien beurteilt wird.
Dauer: ca. 10 Minuten

Die Prüfung dauert insgesamt ca. 1,5 Stunden.

Gut vorbereitet mit der CIB Sprachschule

Die CIB Sprachschule bietet Sprachkurse und ÖSD-Prüfungen auf verschiedenen Niveaus an. Kommen Sie in der Ottakringer Straße 42, 1170 Wien, wir beraten Sie gerne und kostenlos. Wollen Sie üben? Hier geht es zum Deutsch A2 Modelltest des ÖSD.