Prüfung B1 Deutsch Modelltest

Integrationsprüfung B1 – für die Staatsbürgerschaft und den unbefristeten Aufenthaltstitel

Die Integrationsprüfung B1 des ÖIF (österreichischer Integrationsfonds) ist für die Staatsbürgerschaft und für den Daueraufenthaltstitel gültig.

Termine für die Integrationsprüfung B1 bieten wir jede Woche, Samstags um 9:00 Uhr in 1160 Wien. Wir bieten auch Deutschkurse und 3-tägige Prüfungsvorbereitungen an.

Integrationsprüfung B1 – Modelltest

Hier können Sie sehen, wie eine Integrationsprüfung B1 aufgebaut ist und Ihre Deutschkenntnisse testen. Beachten Sie beim Üben unbedingt die Zeit, die Ihnen zur Verfügung steht. Bei der Prüfung müssen folgende Zeiten eingehalten werden:

Hören & Lesen

Hören: 4 Aufgaben, insgesamt 25 Minuten

Lesen: 5 Aufgaben, insgesamt 45 Minuten

Hören und Lesen zusammen: max. 45 Punkte

Um das B1 Niveau zu erreichen, brauchen Sie mindestens 33 Punkte

Schreiben

1 Aufgabe, insgesamt 30 Minuten, max. 20 Punkte

Um das B1 Niveau zu erreichen, brauchen Sie mindestens 15 Punkte.

Werte- und Orientierungswissen

18 Fragen, insgesamt 30 Minuten, max. 45 Punkte

Um den Teil Werte- und Orientierungswissen zu schaffen, braucht man mindestens 25 Punkte.

Sprechen

3 Aufgaben, insgesamt 16 Minuten, 100 Punkte

Um das B1 Niveau zu erreichen, brauchen Sie mindestens 75 Punkte.

Um die Note B1 insgesamt zu erhalten, sind zwei Bedingungen zu erfüllen:

  • In “Sprechen” muss das B1-Niveau erreicht werden.
  • In”Hören & Lesen” oder “Schreiben” muss das B1-Niveau erreicht werden.
Preise und weitere Informationen zur Integrationsprüfung B1
Um Ihnen organisatorische Informationen zur Integrationsprüfung B1 zu schicken (Preise, Prüfungsablauf, notwendige Dokumente, Lernmaterialien, Tipps etc.) hinterlassen Sie Ihre E-Mail-Adresse.

Werte und Orientierung

Die Integrationsprüfung B1 besteht aus dem Teil Deutsch B1 und dem Teil “Werte und Orientierungswissen”. Beide Teile werden an einem Tag abgelegt.

Hier finden Sie alle Fragen die kommen können und hier den Fragenkatalog.