Niveau A2 Deutsch: Was muss ich können?

 

Wer schon den ersten Aufenthaltstitel bekommen hat, muss spätestens nach zwei Jahren Deutschkenntnisse auf Niveau A2 nachweisen. Als Nachweis gilt eine Integrationsprüfung A2.

Für das Studentenvisum und die Aufnahme im Vorstudienlehrgang wird die ÖSD Prüfung A2 akzeptiert.

Das muss ich für das Niveau A2 Deutsch können:

Niveau A2 Deutsch: Sprechen

Hier sehen Sie ein Prüfungsbeispiel für das ÖSD Zertifikat A2:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hörverstehen

  • Ich kann verstehen, was man in einfachen Alltagsgesprächen langsam und deutlich zu mir sagt.
  • Ich kann kurzen, langsam und deutlich gesprochenen Tonaufnahmen die Hauptinformation entnehmen, wenn es um alltägliche Dinge geht.
  • Ich kann die Hauptinformation von Fernsehmeldungen über Ereignisse, Unglücksfälle usw. erfassen, wenn der Kommentar durch Bilder unterstützt wird.

Leseverstehen

  • Ich kann einen einfachen, persönlichen Brief verstehen, in dem mir jemand von Dingen aus dem Alltag schreibt oder mich danach fragt.
  • Ich kann einfache Gebrauchsanweisungen für Apparate verstehen (z.B. für das öffentliche Telefon).
  • Ich kann kurze Erzählungen verstehen, die von alltäglichen Dingen handeln, wenn der Text in einfacher Sprache geschrieben ist.

Schreiben

  • Ich kann eine kurze, einfache Notiz oder Mitteilung schreiben.
  • Ich kann einen kurzen Brief schreiben und darin einfache Formeln für Anrede, Gruß, Dank und Bitte verwenden.
  • Ich kann einfache Sätze schreiben und sie mit Wörtern wie „und“, „aber“, „weil“, „dann“ verbinden.

Wenn Sie den Großteil schon können, könnten Sie gleich zur A2-Prüfung antreten. Wenn Sie mehr lernen wollen oder üben wollen, bieten wir Deutschkurse A2 oder 3-tägige Prüfungsvorberereitungen A2 an.

 

Haben Sie Fragen?
Wir beraten Sie telefonisch, Montag bis Freitag 9:00 bis 18:30, Samstag 9:00 – 15:00

Gratis Beratung: 01 9905811